savioz fabrizzi architectes

savioz fabrizzi architectes

doppel-sporthalle, martigny, wettbewerb, 4. rang
doppel-sporthalle, martigny, wettbewerb, 4. rang
doppel-sporthalle, martigny, wettbewerb, 4. rang
doppel-sporthalle, martigny, wettbewerb, 4. rang

doppel-sporthalle, martigny, wettbewerb, 4. rang

 

bauherr :

berufschule martigny

program :

doppel-sporthalle, 6 klassenzimmer

zeitraum :

wettbewerb september 2007

volume sia 116 :

2’400 m3

mitarbeit :

françois meyer architecture, sion

 

 

das ensemble besteht aus drei unabhängigen gebäuden. die zwei neubauten gliedern sich am rande des grundstücks und zu dem bestehenden gebäude an. zwischen den gebäuden entstehen spannungsvolle aussenräume. das projekt schlägt eine verstärkung des urbanen park-charakters auf der parzelle vor. der baumbestand wird erhalten und aufgewertet. ein wegnetz ermöglicht das flanieren im park und wir durch eine umschliessende mauer vom strassenlärm geschützt. die schule geniesst freie ausblicke entlang der route du simplon. im norden breitet sich die sporthalle im park aus. die zu allen vier seiten geöffnete fassade wird durch eine vorgeschalte lattung gefiltert. 

 

 


   

 

doppel-sporthalle, martigny, wettbewerb, 4. rang

das ensemble besteht aus drei unabhängigen gebäuden. die zwei neubauten gliedern sich am rande des grundstücks und zu dem bestehenden gebäude an. zwischen den gebäuden entstehen spannungsvolle aussenräume. das projekt schlägt eine verstärkung des urbanen park-charakters auf der parzelle vor. der baumbestand wird erhalten und aufgewertet. ein wegnetz ermöglicht das flanieren im park und wir durch eine umschliessende mauer vom strassenlärm geschützt. die schule geniesst freie ausblicke entlang der route du simplon. im norden breitet sich die sporthalle im park aus. die zu allen vier seiten geöffnete fassade wird durch eine vorgeschalte lattung gefiltert.
FR /  DE /  EN